Softskills24 Org

Job and personal growth

Tue06272017

Last updateWed, 14 May 2014 12pm

Moderne Beziehung

Sexualerziehung von Jugendlichen-2. Pubertätsphase

Die grosse Majorität der Heranwachsenden billigt voreheliche Sexualkontakte, indes allein dann, falls Liebe damit gepaart ist. Liebe und Treue sind die bedeutenden Kennzeichen, die Jugendliche für ihre Beziehungen nennen und nach denen sie ihren

Wünsche und charakteristische Entwicklung-Schulkind

Charakteristisch für die erkenntnismäßige Entwicklung des Schulkindes ist die Entwicklung wesentlicher Aspekte seiner geistigen Grundeinstellung, dergestalt dass von einer eigentlichen Strukturveränderung die Rede sein kann. Ihre primären Merkmale sind:

Erstes Jahr-Kind - Dynamik der Sprache

Die Perzeption ist zu Anfang umfassend und fixiert sich zunächst allein an die Stärke, keinesfalls an die Qualität der Umweltreize. In der Rückmeldungsphase formt erstes Observieren, wobei dem menschlichen Konterfei besondere Konzentration geschenkt wird (die Augen bieten Hinweiseigenschaft).

Vorpubertäre Merkmale

Anbruch und Spanne der Vorpubertät sind anhand der somatischen Entfaltung deutlich. Als Vorpubertät deklariert man die Zeitspanne zwischen dem ersten Vorkommen der sekundären Geschlechtsspezifika (Behaarung, Stimmwechsel usw.) und dem ersten Funktionieren der Geschlechtsorgane (erste Monatsblutung beim Mädchen,  erste Ejakulation beim Jungen).

Vorpubertär - Intelligenzregression

Sofern auch bei weitem nicht von einer mit der rapiden körperlichen Fortentwicklung in Erscheinung tretenden wiewohl rapiden intellektuellen Evolution gesprochen werden mag, solcherart bestätigen sich wiederum weiters keine Anhaltspunkte für eine Intelligenzregression bei den zeitgenössischen Halbwüchsigen — im Gegenteil,

Die Erwachsenenfortentwicklung

Die Prüfung des Erwachsenenalters als ein Lebensalter, in dem sich der Mensch mit determinierten Daseinsthemen auseinanderzusetzen hat, erscheint als vernunftgemäße Vorgehensweise. Fachgebiet, Familie, die Anordnung der Gewohnheiten und andere von ausgewählten Schreibern in dieser Rubrik angesiedelte Themen beschreiben das Erwachsenenlebensalter als eine Phase, welche vorrangig vermöge sozialpsychologischer Sichtweisen beschrieben werden mag.

Allmähliche Verantwortungsübertragung-Vorpubertät

Die psychische Erscheinungsstruktur der Pubertät und Voradoleszenz mit ihren Verhaltensschwierigkeiten und sozialen Zwisten muten an, im bedeutenden zeitbedingt, somit epochalverbunden zu sein. Pubertätsprobleme waren in vormalig nicht ausnahmslos bekannt und treten nicht zuletzt in anderen Kulturen anders in Erscheinung.

Powered by