Softskills24 Org

Job and personal growth

Tue10162018

Last updateWed, 14 May 2014 12pm

Kognitive Entwicklung-2.-6.-Lebensjahr

Die Abgrenzung der Kognition ist eine elementare Grundvoraussetzung für die Evolution der übrigen erkenntnismäßigen Leistungen. Das Tiefensehen und die Wahrnehmungskonstanz basieren auf genuinen Dispositionen, mögen gleichwohl durch Praxis noch ausgestaltet werden.

Größenkonstanz ist bereits am Finitum des ersten Lebensjahres existent, Rezeptionskonstanz in den Basiszügen im 2. Altersjahr.

Sechsjährige erreichen meist den Status von Mündigen. Eine besondere Schwierigkeit ist die Erfassung des Raumes. Das Kind erlebt ihn andersartig als der Erwachsene, mithin keineswegs als 3-D Raum, sondern mit den Kategorien des Geschlossen-, Eingeschlossen- und Nebeneinanderseins. Es kann sich Raumbeziehungen nicht vorstellen, die nicht von der eigenen Position aus zu erkennen sind (prälogisches, rezeptionsgebundenes Denken).

Ferner die Zeit wird gemäß sichtbarer Nachwirkungen beurteilt, eine realistische Zeiterklärung gibt es bislang nicht. Das jeweils Längere, Größere, deutlich wird mit dem längeren Zeitvorkommnis in Interaktion gesetzt. Korrespondierend wird weiters das Lebensalter mit Größe identifiziert.

Die Zeitsichtweise, das Erfassen von Historie, Gegenwart und Futur, stellt hohe Voraussetzungen und entwickelt sich vergleichsweise spät. Erst einmal lebt das Kind ganz im Hier und Jetzt. Erst in Etappen konzipiert sich aus dem Tagestakt eine erste begrenzte Zeitdeutung. Große Zeiträume werden mittels affektiver Merkmalspunkte erkannt (Weihnachten, Geburtstag).

Erst 5 - 6jährige sprechen über vorgestern und übermorgen. Siebenjährige sollten die Uhrzeit und die Reihe der Monate überblicken. Das Erfassen von Gegenstandsbesonderheiten (Dimension, Anordnung, Tönung etc. .) ist ein weiterer bedeutender Abschnitt in der Disputation mit den Dingen.

Vornehmliches Interesse hat das Kind am Gegenstandskennzeichen 'Größe'. Es wendet dieser Unterscheidung große Betrachtung zu und erzielt schon mit 2 1/2-3 Jahren bedeutende Leistungen bei der unmittelbaren Vereinbarung von Ausmaßen, Längen, Höhen und Arealen und ferner von Farben.

Powered by