Softskills24 Org

Job and personal growth

Wed03292017

Last updateWed, 14 May 2014 12pm

Betriebswirtschaftliches

Zielsetzungen und -Dimensionen

Die folgenden Abschnitte beschäftigen sich in erster Linie mit allgemein gehaltenen Strategieformulierungen. Als nächstes werden die Zielsetzungen und -Dimensionen deutlich behandelt und die tonangebenden Zielsetzungen

Gastland als Außenstelle für die Organisation

Ist die Entscheidung getroffen, ins Ausland zu anzulegen, so stellt sich die Frage, welches Gastland als Außenstelle für die Organisation zu wählen ist. Auf Erfahrung beruhende Studieen von Pensel und Robinson kommen zu weitestgehend gleichen Ergebnissen in

Kostenvergleichsrechnung

Eine Kostenvergleichsrechnung kam gar nicht zur Anwendung, weil keine Wahlmöglichkeiten zu Investitionen X.-AG in Betracht gezogen wurden. Darüber hinaus erfolgte keine Rentabilitätsrechnung, so dass über die Verzinsung der

Austeilungs- und Geschäftsführungszusammenhänge

Die bisherig en Austeilungs- und Geschäftsführungszusammenhänge zwischen der AG und ihren fremdländischen Untersystemen, zeigte die entsprechenden Befugnisse als auf die Geschäftsbereiche, die von dem jeweiligen Subsystem vertreten wurden,

Internationale Investitionspolitik

Sämtliche sich mit dem Problematiksektor Internationale Investitionspolitik involviertden Autoren weisen (bei dem Vorstoss eines nationalen Unternehmens in die weltumspannende Sphäre) mit Vehemenz auf die Voraussetzung zur Umorientierung der Unternehmenspolitik hin. Diese Prämisse ist zurückzuführen

Die dynamischen Methoden

Die dynamischen Methoden, ebenso finanz-mathematische genannt, bewältigen zum Teil die Mangel der statischen Verfahren dadurch,

Nutzwertanalyse

"Nutzwertanalyse ist die Analyse einer Menge komplexer Handlungsalternativen mit dem Zweck, die Elemente dieser Vielheit entsprechend der Bevorzugungen des Entscheidungsträgers betreffend eines multidimensionalen Zielsystems zuzuordnen. Die Bildnis dieser Ordnung erfolgt

Powered by