Softskills24 Org

Job and personal growth

Thu03232017

Last updateWed, 14 May 2014 12pm

Akne,Anti-Aging und Co.- Byonik Behandlung schafft Abhilfe

Zur Energetisierung der Zellen benutzt man bei der Byonik-Behandlung eine Verknüpfung aus einem Duo-Frequenz-Simultan-Laser und hochkonzentriertem Hyaluronsäure-Gel. Die Arbeitsweise hinter der Wirksamkeit ist die transmembrane Durchmischungsreizreaktion, ein Handlungsschema in der Haut.

Dabei zieht sich die Gewebszelle zuallererst reflexartig zusammen, um anknüpfend Baustoffe in ihrer direkten Peripherie verfeinert einsetzen zu können.

Laserlicht identifiziert den genauen Moment dieser Reflexreaktion vermittels des Pulsschlags, der während der Behandlung gemessen wird, und regt die Zellroutinen an. Bei der Nutzung werden zuerst Unsauberkeiten oder sehr spröde Stellen mit einem Salicylsäurefolienabzug behandelt, ehe die Haut fundamental gesäubert wird, um die Leistungsfähigkeit des Lasers zu gewährleisten.

Laserlicht mit rotem Licht funktionieren darauffolgend mit Impulsen, die auf die Zellenergie zugeschnitten sind.

Nach dieser Aktion wird ein atypisches zähflüssiges Hyaluronsäure-Gel auf die Haut appliziert, einmassiert und anknüpfend mit dem Laser in die Haut eingearbeitet. Auf der Haut fühlt man nur ein einfaches Wärmegefühl, die Augen werden mit einem speziellen Sehbehelf vor dem Licht behütet.

Dieser Ablauf wird je nach Bedürfnis der Haut öfter wiederholt. Die Wirkung ist sofort nach der Prozedur nachweisbar: Kleine Fältchen und Linien sind gemildert, rötliche Färbungen vermindert und die Haut fühlt sich feist und konsistent an.

Zur additiven Handlungsweise an den nachfolgenden Tagen werden speziell Artikel wie das Byonik Seal (Dichtung), ein mildes Ceramidgel, empfohlen. Um lang andauernde Ergebnisse zu erwirken, sollte eine Kurtherapie von jedenfalls drei Sitzungen erfolgen.

Ob der hautberuhigenden Auswirkung der Byonik-Methode eignet sich die Behandlung sowohl zur Anti-Aging- oder Aknebehandlung wie auch bei Allergien oder Couperose (Erythrosis facialis).

Auch nach Depilation oder Mikrodermabrasi-on kann der Laser zur Regeneration eingesetzt werden. Eine Gesichtsbehandlung dauert ca. 60 Minuten.

Powered by